+++ Memorial and funeral services for Josef Gabriel +++

The memorial service will take place on Saturday 02.12.2017, 15.00 o’clock and Sunday 03.12.2017 after the church in

Clubhouse SSV
Ulmer Str. 41
73037 Göppingen

The funeralservice will take place on Tuesday 5.12.2017 at 11.00 o’clock in the

City church Göppingen
Pfarrstr. 45
73033 Göppingen

The funeral will take place in:

Main Cemetery Göppingen
Hohenstaufenstrasse 87
73033 Göppingen

subsequently in

Melodie Center
Siemensstr. 8th
73037 Göppingen

We thank You for Your condolences.

God bless You all

+++ Trauerfeierlichkeiten für Josef Gabriel +++

+++ Trauerfeierlichkeiten für Josef Gabriel +++

Die Trauerfeier findet am Samstag , den 02.12.2017 und 15.00Uhr und Sonntag 03.12.2017 nach dem Gottesdienst im

 

Vereinsheim SSV
Ulmer Str 41
73037 Göppingen

 

statt.

 

Die Beerdigung findet am Dienstag, den 05.12.2017 um 11.00Uhr in der

 

Stadtkirche Göppingen
Pfarrstr. 45
73033 Göppingen

 

statt.

 

Die Beisetzung findet im:

 

Hauptfriedhof Göppingen
Hohenstaufenstr 87
73033 Göppingen

 

Anschließend geht die Trauergemeinde in den Trauersaal im

 

Melodie Center
Siemensstr. 8
73037 Göppingen

 

Wir bedanken uns für die Anteilnahme.

+++ We mourn the loss of our chairman Josef Gabriel +++

+++ We mourn the loss of our chairman Josef Gabriel +++

+++

Dear friends,

today on 28.11.2017 at 22 o’clock we received the sad news that our chairman, Josef Gabriel, suddenly has passed away.

We will inform you as soon as possible about the funeral.

We ask you all to pray for our dearest friend and brother. We wish his family, especially his wife and two children, strength and God’s blessing in this very difficult time.

May God rest his soul in Peace.

„Early in the morning, Jesus stood on the shore…“
(John 21,4)

“I am the resurrection and the life. The one who believes in me will live, even though they die, and everyone who lives and believes in me shall never die.“
(John 11, 25-26)

+ Wir trauern um unseren Vorstandsvorsitzenden Josef Gabriel +

+++

Liebe Freunde,

heute am 28.11.2017 um 22 Uhr ereilte uns die traurige Nachricht, dass unser Vorstandsvorsitzender, Josef Gabriel, unerwartet verstorben ist.

Über die Beisetzungsfeier werden wir Sie in Kürze informieren.

Wir bitten euch und Sie alle für unseren Freund und Bruder zu beten.
Seiner Familie, insbesondere seiner Frau und den beiden Kindern wünschen wir viel Kraft und Gottes Segen.

Mögest du in Frieden ruhen.

„Und als es schon morgen wurde, stand Jesus am Ufer..“
(Vgl. Joh. 21,4)

„Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, wird leben, auch wenn er stirbt, und jeder, der lebt und an mich glaubt, wird auf ewig nicht sterben.“
(Johannes 11, 25)

We Are Christians: ”Offer Syriac/Aramean Christians in Iraq a perspective”

We Are Christians: ”Offer Syriac/Aramean Christians in Iraq a perspective”

by Markus Tozman,

We Are Christians‘ managing director (and advisor to the German Federal Ministry for Economic Cooperation and Development – streich meine im BMZ bitte im Englischen und Deutschen raus)

(idea/15.11.2017)

Political scientist Markus Tozman from the Aramean Organization „We are Christians e. V.“ argued that German aid organizations’ task was to offer a perspective to Christians who remain in Iraq or would like to return to their homeland. 

He explained his argument through the example of Kristina, whom IS kidnapped in the northern Iraqi city of Qaraqosh in August 2014 when she was 2.5 years old. After three years of uncertainty and continuous prayers, she was released in June 2017. Despite their suffering, Kristina’s family decided to stay in Iraq. We Are Christians supports the family with the re-construction of their IS-destroyed house. “The family’s decision to stay sends a strong signal to the other Christians”. 

Tozman criticized German politicians’ alleged lack of interest in a re-construction of Iraq. “There are too few who are interested in the topic and willing to enable Iraqi refugees to return”. The Christians in the region still speak Aramaic, the language of Christ.

To give hope to Kristina’s family, We Are Christians decided to re-construct their demolished house. In order to achieve this, we need your help, too!

If you are interested to support Kristina’s family, you will find additional information here: 

http://wearechristians.de/spendenaufruf-fuer-kristinas-neues-zuhause/

http://wearechristians.de/entfuehrte-kristina-wieder-vereint-mit-ihrer-familie/



We Are Christians: „Aramäische Christen im Irak eine Perspektive bieten!“

We Are Christians: „Aramäische Christen im Irak eine Perspektive bieten!“

Markus Tozman, Geschäftsführer von We Are Christians und Referent im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)

(idea/15.11.2017)
Der Politikwissenschaftler Markus Tozman vom aramäischen Verein „We Are Christians“ (We Are Christians – Aramaic Charity Organization e. V / Göppingen) bezeichnete es als Aufgabe von deutschen Hilfsorganisationen, den Christen, die im Irak bleiben oder zurückkehren wollen, eine Perspektive zu bieten.

Er erläuterte das Anliegen am Beispiel des Mädchens Kristina, das im August 2014 vom IS im Alter von zwei Jahren aus dem nordirakischen #Qarakosch entführt worden war. Nach dreijährigem Bangen und Beten sei sie im Juni 2017 freigekommen. Die #Familie habe sich trotz des Leids entschieden, vor Ort zu bleiben. „We Are Christians“ unterstütze die Familie nun beim Aufbau ihres vom IS zerstörten Hauses: „Der Verbleib der Familie hat eine große Signalwirkung für andere Christen.“

Tozman kritisierte das aus seiner Sicht geringe Interesse deutscher #Politiker am Wiederaufbau. Es gebe zu wenige, die sich für das Thema interessierten und sich dafür einsetzten, dass geflohenen Irakern eine Rückkehr ermöglicht werde. Die #Christen der Region sprechen heute noch #Aramäisch, die Sprache Jesu.

Um der Familie wieder Hoffnung zu schenken, hat sich We Are Christians dazu entschlossen, ihr völlig zerstörtes Haus wieder aufzubauen. Dazu benötigen wir auch eure Hilfe!

Wenn auch Sie Kristiana’s Familie helfen möchten, finden Sie weitere Infos unter folgenden Links:
http://wearechristians.de/spendenaufruf-fuer-kristinas-neues-zuhause
http://wearechristians.de/entfuehrte-kristina-wieder-vereint-mit-ihrer-familie/



Quelle siehe:
15.11.2017; idea-pressedienst.de / Nr. 272 •
http://www.ead.de/arbeitskreise/religionsfreiheit/nachrichten/einzelansicht/article/irak-es-muessen-krankenhaeuser-und-schulen-errichtet-werden.html

Fotos:
https://www.facebook.com/media/set/?set=a.1851669388194720.1073741908.115289888499354&type=1&l=3b05637508

We Are Christians – Aramaic Charity Organization bedankt sich auf das Herzlichste für Ihre Unterstützung und wünscht Gottes Segen.“

+++ Supporting the „Syriac Summer School and the Summer Camp“ in Aleppo +++

+++ Supporting the „Syriac Summer School and the Summer Camp“ in Aleppo +++

In the midst of the war in Syria, the Archdiocese of Aleppo organized this year for the first time after seven years, a Syriac summer club as well as summer camps, (The Syriac Club of Aleppo), that included spiritual entertainment and social activities. Between 19th June and 6th August 2017, the summer club was held in the Syriac committee in Aleppo. It included about 400 children and young people between 5 and 16 years old. It was staffed by a group of 55 young people with experience in Christian education and educational education.

The summer club was held in two branches and the program was varied among several topics: religious-social-moral education courses, external social initiatives, recreational activities, visiting the orphanage, the children’s hospital with cancer and the elderly people, order of prayer for the return of the bishops and all the abductees, cultivation of plants and flowers in the monastery of the monastery of St. Peter and the garden of St. George’s Church, etc. The Holy Mass in the Syriac Orthodox Church took place every week, which all the participants joined together.

The closing ceremony of the summer club was a Concert, which was attended by more than 700 people from officials, religious and community leaders and parents of children. At the end of the ceremony, everyone was invited to attend the handicraft exhibition, which was made by the club members during the month and a half.

The Archdiocese of Aleppo asked in the Spring of 2017 We Are Christians for help to secure the amount of the project expenses.
On behalf of the young people and mentors of the Syriac summer club and the members of the Syriac camps in Aleppo, Ver. Rev. Fr. Boutros Kassis, Patriarchal Delegate of the Archdiocese of Aleppo, thanked We Are Christians Organization deeply for the generous financial support.

May God bless the Syriac-Aramean youth in Aleppo for their hard work.










To offer a good perspective for the children and young people and to continue the help in an effective way, We Are Christians strongly depends on your donations.

If you like to donate, you can do that in 3 possibilities:
Donation purpose/Verwendungszweck: „Schuler/Studenten Syrien“
You will find the donation account below:

1) We Are Christians – Aramaic Charity Organization e.V.
IBAN: DE94610500001255548165

2) You can also donate online (by credit card, PayPal, bank transfer).
http://wearechristians.de/Spenden

3) PayPal email: spende@wearechristians.de
or
https://www.paypal.me/wearechristians
You will receive a donation receipt automatically when you mention your address and the purpose of your donation.

„We Are Christians – Aramaic Charity Organization e.V.“ would like to thank everyone for their support with God’s blessings.

#SyriacSummerClubofAleppo #SyriacSummerSchool #syriacclubofaleppo #Homs #Aleppo #Syrien #Halab #WeAreChristians #Aramäer #Donation #Syria #WeareN #Suryoye #Suraye #JesusChrist #HilfefürChristen #Christenverfolgung #Iraq #Arameans

+++ Unterstützung der „Syriac Summer School and Summer Camp“ in Aleppo +++

+++ Unterstützung der „Syriac Summer School and Summer Camp“ in Aleppo +++

Mitten im Krieg in Syrien organisierte die Erzdiözese von Aleppo, wegen des Krieges zum ersten Mal seit 7 Jahren, eine Sommerschule mit Sommer-Camp (The Syriac Club of Aleppo), bei der ein vielfältiges spirituelles Programm dargeboten wurde.
Zwischen dem 19. Juni 2017 und dem 6. August 2017, fand die Sommerschule in der aramäischen Gemeinde von Aleppo statt. Teilgenommen hatten über 400 Minderjährige zwischen 5 und 16 Jahren.

Die Kinder und Jugendlichen wurden unterteilt in Gruppen zu je 55 Personen und nach ihrer Erfahrung in christlicher Erziehung und ihrem Bildungsstand.
Angeboten wurden Kurse in religiösen, sozialen und moralischen Erziehungsfragen. Hierzu gehörten unter anderem diverse gemeinsame altersgerechte Freizeitaktivitäten. Desweiteren hielten die Kinder pädagogisch wertvolle Besuche u.a. in einem Waisenhaus von Aleppo, der Kinder-Onkologie und dem Seniorenwohnheim ab. Auch ein Kurs zum Erlernen des Anbaus von sämtlichen Pflanzen gehörte zum Programm. Als Übungsfläche dienten die Anlagen des St. Peter – Klosters und der Garten der St. Georg- Kirche. Wöchentlich fand außerdem die Heilige Eucharistiefeier in der Syrisch-Orthodoxen Kirche statt, die alle Teilnehmer gemeinsam besuchten.

Zum Abschluss des Sommercamps gaben jungen Leute ein Konzert zu dem 700 Besucher erschienen, darunter Beamte aus der Stadt Aleppo, religiöse und politische Ehrengäste, sowie die Angehörigen der Teilnehmer. Als Krönung wurden sämtliche Handwerksarbeiten der Sommerschüler vorgestellt und gewürdigt, welche während der 1,5 Monate angefertigt worden waren.

Die Erzdiözese von Aleppo hatte bereits im Frühjahr 2017 bei WeAreChristians für die Übernahme der Kosten angefragt. Im Namen der Kinder, Mentoren und der Teilnehmer des Sommercamps in Aleppo, dankte Priestermönch Raban Boutros Kassis, Patriarchaldelegierter der Erzdiözese der Syrisch-Orthodoxen Kirche von Antiochien in Aleppo, dem Hilfswerk We Are Christians und seinen Mitgliedern, Spendern und Unterstützern für die großzügige finanzielle Hilfe.

Möge Gott die syrisch-aramäische Jugend und ihre Mentoren in Aleppo für ihre mühsame Arbeit reich segnen.









———————————————————-

Um den Kindern und Jugendlichen eine Perspektive zu schenken ist We Are Christians weiterhin auf Eure Spenden angewiesen.

Wenn Sie spenden möchten, können Sie dies über folgende 3 Möglichkeiten tun:
Verwendungszweck: „Schuler/Studenten Syrien“

1.) Spendenkonto:
We Are Christians – Aramaic Charity Organization e.V.
IBAN: DE94610500001255548165

2.) Online-Spenden
per Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung unter: http://wearechristians.de/spenden/

3.) Spenden über Paypal:
PayPalEmail: spende@wearechristians.de
oder
https://www.paypal.me/wearechristians

Unter Angabe Ihrer Adresse im Verwendungszweck, senden wir automatisch einen Spendenbeleg zu.

„We Are Christians – Aramaic Charity Organization e.V.“ bedankt sich auf das Herzlichste für ihre Unterstützung und wünscht Gottes Segen.“

#SyriacSummerClubofAleppo #SyriacSummerSchool #syriacclubofaleppo #Homs #Aleppo #Syrien #Halab #WeAreChristians #Aramäer #Donation #Syria #WeareN #Suryoye #Suraye #JesusChrist #HilfefürChristen #Christenverfolgung #Iraq #Arameans

We Are Christians – Board gathered for a meeting in Ulm

We Are Christians – Board gathered for a meeting in Ulm

Ulm, October 6 – October 8 2017,
On the evening of October 6th, We Are Christians’ board members travelled from all over Germany to meet in Ulm. The board meeting was opened on the early morning of October 7th.

Vice-chairwoman Nursen Algül opened the session and elaborated on the agenda items. Amongst all topics, We Are Christians had to discuss its roadmap for the upcoming years – the members were ready to face two very work intensive days!

The topics that were discussed included:

Evaluation of the member situation, working group reports, Christmas concerts, discussion of architectural drawings for the orphanage in Syria and next concrete steps, donation boxes, creation of additional working groups, planning of the next GMA, social media appearance, 2018 annual plan, gala 2018, Schönblick conference, discussion of organization’s focus, cooperation with other NGOs, criticism, suggestions for improvement and general information.

On Sunday, October 8, chairman Josef Gabriel closed the meeting after two fruitful days and the board members left Ulm with new input and numerous tasks.

If any agenda item is of particular interest to you, if you want to participate in We Are Christians’ work or have any questions, you can always reach out to us through our mail info@wearechristians.de or approach us personally. We look forward to your input.

Furthermore, we are always happy to welcome new members and supporters.

The membership form can be found under the following link:

http://wearechristians.de/Mitglied-werden/

…………………

Become a member and support We Are Christians – Aramaic Charity Organization e.V.’s work.

Starting from only € 60 per year you can support the work of our organization and make a big difference. You can choose between passive and active membership. A passive membership is a financial contribution to We Are Christians’ work. If you choose an active membership, you indicate that would like to support our project work through organizational support.

Click on the link to download the membership form, fill it in and send it by email, fax or letter!

The application can be found here:

http://wearechristians.de/mitglied-werden/

„We Are Christians – Aramaic Charity Organization“ warmly thanks you for your support and wishes you Gods blessings.






If you want to #donate and help us to build an orphanage for orphan children, please use one of these three opportunities:
Purpose (Verwendungszweck): „Waisenhaus“
1.) We Are Christians – Aramaic Charity Organization e.V.
IBAN: DE94610500001255548165 – BIC/SWIFT: GOPSDE6GXXX
2.) Online-Donation by credit card, PayPal, Direct Transfer at: http://wearechristians.de/spenden
3.) Donation by Paypal:
PayPalEmail: spende@wearechristians.de
Oder direct-link: http://paypal.me/wearechristians
By adding your name and full address at transfer data, you automatically receive a donation certificate.
Every single cent helps us to give people, who are suffering from war, their dignity and an important piece of hope back.
We Are Christians – Aramaic Charity Organization sincerely thanks you from the deepest heart for your support and wishes you Gods blessings.

We Are Christians – Vorstand trifft sich zur Klausurtagung in Ulm

We Are Christians – Vorstand trifft sich zur Klausurtagung in Ulm

Ulm 06./08.10.2017,
Am frühen Morgen des 07. Oktober 2017 versammelten sich in Ulm die Vorstandsmitglieder von We Are Christians, welche aus allen Richtungen Deutschlands angereist waren.
Die 2. Vorstandsvorsitzende Nursen Algül eröffnete, die Tagung unter Nennung der bevorstehenden Agenda und begrüßte die zahlreich Anwesenden, welche den weiten Weg auf sich genommen hatten, um gemeinsam in zwei arbeitsintensiven Tagen die Roadmap der Hilfsorganisation für die kommenden Jahre zu konkretisieren.

Unter anderem wurden folgende Tagungspunkte besprochen:
Evaluation der aktuellen Mitgliedersituation, Berichte der Arbeitskreise, Weihnachtskonzerte, Stand Bauplanung und nächste Schritte für den Bau des Waisenhauses in Syrien, Spendenboxen, Aufbau weiterer Arbeitskreise, Planung der nächsten Mitgliederversammlung, Social Media Auftritt, Jahresplan für 2018, Gala 2018, Konferenz Schönblick, inhaltliche Ausrichtung des Vereins, Öffnung für Kooperation mit anfragenden Organisationen, Kritik, Verbesserungsvorschläge und Allgemeines.

Nach zwei langen und arbeitsreichen Tagen wurde am Sonntag, den 08.10.2017, die Tagung offiziell durch den 1. Vorsitzenden Josef Gabriel beendet und die Vorstandsmitglieder verließen den Tagungsort mit zahlreichen zu erledigenden Aufgaben.

Wenn Euch ein Thema aus der Tagesordnung besonders interessiert, Ihr mitwirken möchtet oder einfach nur Fragen habt und Auskunft benötigt, dann könnt Ihr Euch unter der E-Mail-Adresse info@wearechristians.de oder hier oder persönlich bei uns melden. Wir freuen uns auf Eure Einsendungen.

Desweiteren freuen wir uns immer wieder über neue Mitglieder und Unterstützer.
Das Mitgliedsformular findet ihr unter dem folgenden Link:
http://wearechristians.de/mitglied-werden/

———————————————————-

Werden sie Mitglied und unterstützen sie die Arbeit von We Are Christians – Aramaic Charity Organization e.V.

Mit einem jährlichen Beitrag ab bereits 60€ können Sie die Arbeit der Hilfsorganisation maßgeblich unterstützen. Man kann zwischen passiver und aktiver Mitgliedschaft wählen.

Durch eine passive Mitgliedschaft unterstützen Sie unsere Arbeit finanziell. Wenn Sie eine aktive Mitgliedschaft auswählen, geben Sie an, dass Sie uns auch organisatorisch zur Seite stehen wollen.

Link anklicken, Mitgliedsformular downloaden, ausfüllen und per Email, Fax oder Brief absenden!

Den Antrag findet ihr hier:
http://wearechristians.de/mitglied-werden/

„We Are Christians – Aramaic Charity Organization“ bedankt sich auf das Herzlichste für ihre Unterstützung und wünscht Gottes Segen.“





——————————————————–
Wenn Sie spenden möchten, können Sie dies über folgende 3 Möglichkeiten tun:
Jeder einzelne Cent hilft Leben zu retten und vom Krieg betroffenen Würde und ein Stück Hoffnung zurückzugeben.

1.) We Are Christians – Aramaic Charity Organization e.V.
IBAN: DE94610500001255548165
2.) Online-Spenden per Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung unter: http://wearechristians.de/spenden/
3.) Spenden über Paypal:
PayPalEmail: spende@wearechristians.de
oder https://www.paypal.me/wearechristians
Unter Angabe Ihrer Adresse im Verwendungszweck, senden wir automatisch einen Spendenbeleg zu.
„We Are Christians – Aramaic Charity Organization“ bedankt sich auf das Herzlichste für ihre Unterstützung und wünscht Gottes Segen.“