Weihnachtskonzert

In Delmenhorst fand am letzten Sonntag, den 16. Dezember, das dritte und letzte Weihnachtskonzert von We Are Christians dieses Jahres statt. Seine Eminenz Mor Julius Hanna Aydin wohnte dem Konzert zusammen mit einer Vielzahl Gästen in der St. Johannes da‘Kfone Gemeinde bei. We Are Christians bedankt sich bei allen Beteiligten für ihre Mühen und vor allem bei allen Spendern für ihre Großzügigkeit. Danke, dass ihr uns helft, anderen Menschen zu helfen!

Photos: © Olaf Krostitz


If you like to donate, you can do that in 3 possibilities:
Donation purpose/Verwendungszweck: „Humanitarian Aid“
You will find the donation account below:

1) We Are Christians e.V.- Aramaic Charity Organization
IBAN: DE94 6105 0000 1255 5481 65

2) You can also donate online (by credit card, PayPal, bank transfer).
http://wearechristians.de/Spenden/

3) PayPal email: spende@wearechristians.de
or
https://www.paypal.me/wearechristians

You will receive a donation receipt automatically when you mention your address and the purpose of your donation. „We Are Christians e.V. – Aramaic Charity Organization“ would like to thank everyone for their support with God’s blessings. #church #aramaic #christmas#conzert #weihnachten #konzert #help #donation #chor#wearechristians #christians #worldcitizen #kirche #humanity #god #aramäer

Eröffnung: Kristinas Zuhause

Unserem kürzlich verstorbenen Vorsitzenden Josef Gabriel war der Bau dieses Hauses ein Herzens Anliegen, insbesondere nachdem viele andere weggeschaut hatten. Die Fertigstellung und damit die Erfüllung des Wunsches von Josef Gabriel erfüllt uns mit Stolz.

Nach der Freilassung, der im Alter von zweieinhalb Jahren vom IS den Händen ihrer Mutter entrissenen und entführten Kristina aus Bagdede (Qaraqosh/Irak), entschloss sich “We Are Christians” dazu, das völlig zerstörte und dem Erdboden gleichgemachte Haus ihrer Familie wieder aufzubauen.

Die kleine Kristina wurde nach knapp dreijähriger Gefangenschaft am 09. Juni 2017 von muslimischen Vermittlern an ihre Familie zurückgegeben. Nach der Flucht der Familie aus Bagdede und der Zerstörung ihres Hauses durch den IS lebten Kristinas Eltern und Geschwister fortan in provisorischen Flüchtlingsbehausungen in Erbil. Während dieser, für sie sehr schweren, Zeit, hat “We Are Christians” den Kontakt stets aufrechterhalten und die Familie moralisch und finanziell unterstützt.

Heute, den 12.04.2018 ist es nun soweit und die Familie kann einziehen. Die Helfer vor Ort haben diesen Einzug zum Anlass genommen und eine kleine Einweihungsfeier organisiert. Unser Dank geht an die Helfer vor Ort.
Ein besonderes Dankeschön gilt jedem Einzelnen, der dieses Projekt mit seiner Spende gefördert hat. Wir sind froh und dankbar für jede Hilfe, die uns zuteil geworden ist. Sie leisten damit einen wirklich wichtigen Beitrag, damit wir Menschen wie Kristina in schwierigen Situationen helfen und begleiten können.


+++Kristinas new Home+++

Our recently passed away chairman Josef Gabriel cared deeply about the construction of the house, especially after others looked away. The completion and therefore the fulfillment of Josef Gabriels wish fills us all with pride.

Following the release of Kristina from Bagdede (Qaraqosh, Iraq), who was kidnapped and abducted by her mother’s hands at the age of two and a half years, “We Are Christians” decided to rebuild the completely destroyed and groundless home of her family.

After nearly three years of imprisonment Muslim mediators brought the little Kristina back to her family. After the escape of the family from Bagdede and the destruction of their house by the IS, Kristina’s parents and siblings lived in temporary refugees shelters in Erbil. During this very difficult time, We Are Christians has always maintained contact and provided moral and financial support to the family.

Today, 12.04.2018 it is finally time for the family to move in. The helpers onsite organized an inauguration party due to moving in. Our thanks go out to the helpers on site. We want to say a special thank you to each and everyone of you for supporting the project with a donation. We are glad and grateful for every aid. You are making an important contribution in order for us to help humans like Kristina in tough situations and to accompany them on their journey.


If you want to donate and help us to build a new home for this family, please use one of these three opportunities:
Purpose (Verwendungszweck): „Kristina“
1.) We Are Christians – Aramaic Charity Organization e.V.
IBAN: DE94610500001255548165 – BIC/SWIFT: GOPSDE6GXXX
2.) Online-Donation by credit card, PayPal, Direct Transfer at:
http://wearechristians.de/spenden/
3.) Donation by Paypal:
PayPalEmail: spende@wearechristians.de
Oder direct-link: paypal.me/wearechristians
By adding your name and full address at transfer data, you automatically receive a donation certificate.
Every single cent helps us to give people, who are suffering from war, their dignity and an important piece of hope back.
We Are Christians – Aramaic Charity Organization sincerely thanks from deepest heart for your support and wishes Gods blessings.

 

Weihnachtskonzert-Erlöse der Nathanael Kirche in Berlin-Friedenau

Am 13.12.2017 fand in der Nathanael Kirche in Berlin-Friedenau ein Weihnachtskonzert statt, dessen Erlös zur Hälfte We Are Christians gesponsert wurde, um hilfsbedürftige Christen in Syrien und im Irak zu unterstützen. Dabei hat die evangelischen Philippus-Nathanael Gemeinde in Zusammenarbeit mit dem Rias Kammerchor Bachs Weihnachtsoratorium aufgeführt. Die wundervollen Gesänge wurden dabei musikalisch gekonnt unterlegt und bescherten den Gästen und Zuhörern einen unvergesslichen Abend. Insgesamt wurden an dem Abend €2.700 gespendet.

Am 29. Januar 2018 übergab die Philippus-Nathanael Gemeinde We Are Christians die Summe von €1.350 in einem feierlichen und musikalisch unterlegten Rahmen. We Are Christians zeigt sich dankbar für die Großzügigkeit und die Unterstützung notleidender Glaubensbrüder und -Schwestern im Irak und in Syrien.

——————————————————————————-

We Are Christians ist auf Spenden angewiesen um effektiver Helfen zu können.

Wenn auch Sie spenden möchten, finden Sie nachfolgend das Spendenkonto:
We Are Christians – Aramaic Charity Organization e.V.
IBAN: DE94610500001255548165

Online-Spenden per Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung unter:
http://wearechristians .de/spenden/

Unter Angabe Ihrer Adresse im Verwendungszweck, erhalten Sie automatisch einen Spendenbeleg zugeschickt.

Jeder einzelne Cent hilft Leben zu retten und Menschen ihre Würde und ein Stück Hoffnung zurückzugeben.

+++ Gronauer Christmas concert in remembrance of Josef Gabriel (+) +++

+++ Gronauer Christmas concert in remembrance of Josef Gabriel (+) +++

On 16.12.2017 the Jugendverein Turo D´Izlo (Youth Association of Turo D’Izlo) held their long announced Christmas concert.
Ibrahim Savci, Chairman of the parish of Mor Eshahyo Gronau, the parish priest Khuroyo Lahdo Özkaya , as well as the 60 guests from the region, came to listen to the Syriac-Aramaic Church songs in the Christmas atmosphere at 20:00.
Then Manuela Cicek Chairman of the Youth Association of Turó D’Izlo, welcomed the attendees. She reported about the cooperation with Josef Gabriel (41 +), our recently deceased and 1st Chairman of We Are Christians, to whose memory this event took place.
The Following speakers filled the nave of St. Isaiah’s Church for 1.5 hours; the Church choir Mor Eshahyo Gronau, Malfono Yusuf Saliba, the 10-year old Lukas Aydin, Mathay Dag, and at the end Johann Dag.

We are Christians – Aramaic Charity Organization e.V. warmly thanks all contributors and supporters for this successful Christmas Concert.

_____________________________________________________________


Follow us on Instagram!

If you want to #donate and help us to build an orphanage for orphan children, please use one of these three opportunities:
Purpose (Verwendungszweck): „Waisenhaus“
1.) We Are Christians – Aramaic Charity Organization e.V.
IBAN: DE94610500001255548165 – BIC/SWIFT: GOPSDE6GXXX
2.) Online-Donation by credit card, PayPal, Direct Transfer at: http://wearechristians.de/spenden
3.) Donation by Paypal:
PayPalEmail: spende@wearechristians.de
Oder direct-link: http://paypal.me/wearechristians
By adding your name and full address at transfer data, you automatically receive a donation certificate.
Every single cent helps us to give people, who are suffering from war, their dignity and an important piece of hope back.
We Are Christians – Aramaic Charity Organization sincerely thanks you from the deepest heart for your support and wishes you Gods blessings.

+++ Gronauer Weihnachtskonzert mit Gedenken an Josef Gabriel (♰) +++

+++ Gronauer Weihnachtskonzert mit Gedenken an Josef Gabriel (♰) +++

Am 16.12.2017 veranstaltete das Jugendkomitee Turo D’izlo Gronau sein lang im Voraus angekündigtes Weihnachtskonzert.

Um 20:00 Uhr begrüßte Ibrahim Savci, Vorstandsvorsitzender der Gemeinde Mor Eshahyo Gronau, den Gemeindepfarrer Dekan Lahdo Özkaya, sowie die 60 Gäste aus der Region, die angereist waren um in weihnachtlicher Vorfreude aramäischen Kirchengesängen zu lauschen.

Anschließend hieß auch Manuela Cicek, Vorstandsvorsitzende des Jugendkomitee Turo D´Izlo, die anwesenden Gäste willkommen. Sie berichtete über die Zusammenarbeit mit Josef Gabriel (41♰), unserem erst kürzlich verstorbenen 1. Vorsitzenden von We Are Christians, zu dessen Gedenken die Veranstaltung stattfand. Auch Isa Artan, der zweite Vorsitzende, des Jugendkomitees kam zu Wort und erzählte den Anwesenden zum Jahresende über die Arbeit des Jugendvereins.

Folgende Vortragende füllten 1,5 Stunden lang das Kirchenschiff der St. Jesaja-Kirche. Kirchenchor Mor Eshahyo Gronau, anschließend Malfono Yusuf Saliba, der 10-jährige Lukas Aydin, Mathay Dag, sowie zum Schluss Johann Dag.

We Are Christians – Aramaic Charity Organization e.V. bedankt sich recht herzlich bei allen Mitwirkenden und Unterstützern, für dieses gelungene Weihnachtskonzert.

____________________________________________________________


Folgen Sie uns auf Instagram!

Um auch in Zukunft verfolgte Christen humanitär helfen zu können, benötigen ist auch Ihre Hilfe in Form einer #Spende gefragt!
Jeder einzelne Cent hilft ein Stück Hoffnung zurückzugeben. Wenn Sie für solche Projekte spenden möchten, können Sie dies über folgende 3 Möglichkeiten tun:
Verwendungszweck: „Schülerprojekte Aleppo“
1.) We Are Christians – Aramaic Charity Organization e.V.
IBAN: DE94610500001255548165
2.) Online-Spenden per Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung unter: http://wearechristians.de/spenden/
3.) Spenden über Paypal:
PayPalEmail: spende@wearechristians.de
oder https://www.paypal.me/wearechristians
Unter Angabe Ihrer Adresse im Verwendungszweck, senden wir automatisch einen Spendenbeleg zu.
„We Are Christians – Aramaic Charity Organization“ bedankt sich auf das Herzlichste für ihre Unterstützung und wünscht Gottes Segen.“

+++ We Are Christians wishes everyone a blessed and Merry Christmas!

“Lord, you establish Peace for us; all that we have accomplished you have done for us” (Isaiah 26:12)

May God give us all peace on earth so that we can spread and proclaim the Love of God.
We wish our sisters and brothers in faith continuously strength, health, hope, and freedom.

The year 2017 is coming to an end. Hereby we would like to thank all members, volunteers, and sponsors.
Thank you for your support, because without you, we could not afford any humanitarian aid to the needy people.

Text by Atiya Akfidan-Turan

+++ We Are Christians wünscht allen ein gesegnetes und besinnliches Weihnachtsfest

„Herr, du wirst uns Frieden schenken. Denn auch alles, was wir bisher erreicht haben, hast du für uns getan. (Jesaja 26, 12)“

Möge der liebe Gott uns allen Frieden auf Erden schenken, sodass wir die Liebe Gottes weiterverbreiten und verkünden können.
Unseren Glaubensschwestern- und brüdern wünschen wir weiterhin viel Kraft, Gesundheit, Hoffnung und Freiheit.

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu. Hiermit möchten wir uns bei allen Mitgliedern, Helfern und Sponsoren bedanken. Vielen Dank für Eure Unterstützung, denn ohne Euch, könnten wir vor Ort keine humanitäre Hilfe leisten.

Bild: Gesehen bei In Liebe & Gedenken an Josef Gabriel

+++ Powerful attunement to Christmas +++

+++ Powerful attunement to Christmas +++

Heidelberg, 16.12.2017. The organizers counted roughly 400 visitors on Saturday when the gates were opened for the Christmas Charity Concert of Kreis Aramäischer Studierender Heidelberg e.V. (KRAS) in cooperation with We Are Christians – Aramaic Charity Organization e.V.
His Eminence Mor Philoxenus Mattias Nayis, Archbishop of the Syriac Orthodox Church of Antioch in Germany, took the opportunity to listen to the heavenly sounds of Syriac-Aramaic Christmas music together with us. He was greeted with widespread applause of Father Aziz Can, parish pastor of the Church of Our Lady in Leimen.
Jonathan Taube, Chairman of the Aramaic Students Association, welcomed the guests of the Heidelberg city church, which was filled up to the last places.

The guests were guided through the program by Isabelle Örüm and Josef-Christof Demir.
Among the speakers was Davut Aslan, chairman of the council of the Syriac Orthodox Diocese in Germany, who, together with His Eminence, took a long journey from Paderborn to accept the invitation. Furthermore, Daniyel Demir, chairman of Bundesverband der Aramäer in Deutschland (Federation of Arameans in Germany), gave his Christmas speech to the audience. Then Prof. Werner Arnold clarified the closely linked history of the Arameans with the history of Christmas.
We Are Christians was represented by the adviser of the charity organization, Dr. Josef Önder.
Impressive vocal pieces were given at its best by Isa Budak, Johannes Kuray, Gudo d`Mor Balay under the direction of Malfono Lahdo Can, Julius Joseph, and Nora Agirman.

We would like to sincerely thank Kreis Aramäischer Studierender Heidelberg (KRAS) for the professional organization, and all visitors and supporters for the sympathy and the donations.
The proceeds will go to the orphanage project in Homs, Syria.





Photo’s: Kreis Aramäischer Studierender Heidelberg e.V.

 

Follow us on Instagram!

If you want to #donate and help us to build an orphanage for orphan children, please use one of these three opportunities:
Purpose (Verwendungszweck): „Waisenhaus“
1.) We Are Christians – Aramaic Charity Organization e.V.
IBAN: DE94610500001255548165 – BIC/SWIFT: GOPSDE6GXXX
2.) Online-Donation by credit card, PayPal, Direct Transfer at: http://wearechristians.de/spenden
3.) Donation by Paypal:
PayPalEmail: spende@wearechristians.de
Oder direct-link: http://paypal.me/wearechristians
By adding your name and full address at transfer data, you automatically receive a donation certificate.
Every single cent helps us to give people, who are suffering from war, their dignity and an important piece of hope back.
We Are Christians – Aramaic Charity Organization sincerely thanks you from the deepest heart for your support and wishes you Gods blessings.

+++ Kraftvolle Einstimmung in das Weihnachtsfest +++

+++ Kraftvolle Einstimmung in das Weihnachtsfest +++

Heidelberg, 16.12.2017. Gut 400 Besucher zählten die Veranstalter, als am Samstag die Tore geöffnet wurden für das Weihnachts-Charity Konzert des Kreis Aramäischer Studierender Heidelberg e.V. (KRAS) in Kooperation mit We Are Christians – Aramaic Charity Organization e.V.

Seine Eminenz Mor Philoxenus Mattias Nayis, Erzbischof der Syrisch-Orthodoxen Kirche von Antiochien in Deutschland, ließ es sich nicht nehmen, gemeinsam mit uns den himmlischen Klängen aramäischer Weihnachtsmusik zu lauschen. Begrüßt wurde das geistliche Oberhaupt unter dem Applaus der Anwesenden von Abun Qashisho Aziz Can, Gemeindepfarrer der Kirche der Gottesgebärerin Leimen.

Jonathan Taube, Vorstandsvorsitzender der aramäischen Studentenvereiniung, begrüßte die Gäste der bis in die letzten Ränge gefüllten Heidelberger Stadtkirche.
Die Gäste wurden durch das Programm geführt von Isabelle Örüm und Josef-Christof Demir.
Unter den Rednern war zunächst Davut Aslan, Diözesanratsvorsitzender der Syrisch-Orthodoxen Kirche von Antiochien in Deutschland, der gemeinsam mit Seiner Eminenz den weiten Weg von Paderborn auf sich genommen um der Einladung nachzukommen. Weiterhin hielt Daniyel Demir, Vorstandsvorsitzender des Bundesverband der Aramäer in Deutschland, seine weihnachtliche Rede an das Publikum. Anschließend sprach Prof. Werner Arnold und verdeutlichte hierbei die eng verknüpfte Geschichte der Aramäer mit der Geschichte des Weihnachtsfestes.
We Are Christians wurde vertreten durch den Berater der Hilfsorganisation Dr. Dr. Josef Önder.
Zum Besten wurden eindrückliche Gesangstücke gegeben von Isa Budak, Johannes Kuray, Gudo d`Mor Balay unter der Leitung von Malfono Lahdo Can, Julius Joseph und Nora Agirman.

Wir bedanken uns recht herzlich vor allem beim Kreis Aramäischer Studierender (KRAS) für die professionelle Organisation, und bei allen Besucher und Unterstützern für die Anteilnahme und die Spenden.
Die Einnahmen kommen dem Projekt Waisenhaus in Homs (Syrien) zu Gute.

 





Bilder: Kreis Aramäischer Studierender Heidelberg e.V.

 

Folgen Sie uns auf Instagram!

Um auch in Zukunft verfolgte Christen humanitär helfen zu können, benötigen ist auch Ihre Hilfe in Form einer #Spende gefragt!
Jeder einzelne Cent hilft ein Stück Hoffnung zurückzugeben. Wenn Sie für solche Projekte spenden möchten, können Sie dies über folgende 3 Möglichkeiten tun:
Verwendungszweck: „Schülerprojekte Aleppo“
1.) We Are Christians – Aramaic Charity Organization e.V.
IBAN: DE94610500001255548165
2.) Online-Spenden per Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung unter: http://wearechristians.de/spenden/
3.) Spenden über Paypal:
PayPalEmail: spende@wearechristians.de
oder https://www.paypal.me/wearechristians
Unter Angabe Ihrer Adresse im Verwendungszweck, senden wir automatisch einen Spendenbeleg zu.
„We Are Christians – Aramaic Charity Organization“ bedankt sich auf das Herzlichste für ihre Unterstützung und wünscht Gottes Segen.“

 

+++ We Are Christians auf dem Christenverfolgungskongress 2017 +++

+++ We Are Christians auf dem Christenverfolgungskongress 2017 +++

Vom 12. bis zum 15. November 2017 fand im Kongresszentrum Schönblick bei Schwäbisch Gmünd die alle 2 Jahre stattfindende Konferenz zum Thema „Christenverfolgung heute“ statt. Seine Heiligkeit Gregor III Laham, Patriarch Emeritus der melkitisch griechisch-katholischen Kirche, sowie Volker Kauder, Schirmherr der Veranstaltung, waren unter den Gastrednern. Auch WeAreChristians war als Austeller anwesend und hat während der Veranstaltung die Möglichkeit genutzt, die Arbeit der Organisation einem breiten Publikum vorzustellen.
Bereits nach der offiziellen Eröffnung am Sonntagnachmittag informierten sich viele der Besucher über die aktuellen Projekte von WeAreChristians. Die Vertreter des Vereins erklärten detailliert in welchen Ländern und mit welchen Mitteln sich die Organisation für das Leid der Christen, aber auch anderer Minderheiten im Nahen Osten einsetzt.
Am Montag und am Dienstag hielt der Vorstand zusammen mit Dr. Dr. Josef Önder, Berater der Hilfsorganisation, ein Seminar zur Lage der Christen in Syrien und im Irak ab, das auf großes Interesse stieß und zu wertvollen Kontakten mit anderen Organisationen und engagierten Teilnehmern führte. Dabei wurde die positive Entwicklung von WeArechristians vom Spontanprojekt zum eingetragenen Verein skizziert. Bei den Vorträgen folgte jeweils eine rege Diskussion mit den Teilnehmern.
Am Dienstag war WeAreChristians gleich zwei Mal im Plenum vertreten: Nachmittags erläuterte Geschäftsführer Markus Tozman am Beispiel der kleinen Christin aus Qaraqosh die wichtige Rolle der Hilfsorganisationen, die die Christen im Irak unterstützen und somit den ortsansässigen Minderheiten eine Perspektive bieten können. Christin wurde im August 2014 von IS Schergen entführt und war bis Juni 2017 in Gefangenschaft. WeAreChristians hat die Familie während ihres Leidensweges begleitet und unterstützt sie seit 2014 finanziell und organisatorisch. Seit Oktober 2017 unterstützt der Verein die Familie beim Wiederaufbau ihres vom IS zerstörten Hauses.
Am Abend nahm WeAreChristians an einer Podiumsdiskussion zum Thema „Perspektiven für die Christen im Nahen Osten“ teil. Dabei wurde erörtert, wie dringend notwendig die Hilfe vor Ort ist, um große Zuströme von Flüchtlingen und somit ein humanitäres Chaos zu verhindern. WeAreChristians, vertreten durch Gula Gabriel, unterstrich die Meinung, dass Minderheiten vor Ort unterstützt werden müssen, um die Auslöschung der Christen in der Heimat zu verhindern.

Die Tagung war für WeAreChristians ein voller Erfolg. Die Organisation hat viele Interessierte erreicht und wichtige Kontakte mit Partnerorganisationen knüpfen können, mit denen nun gemeinsam Projekte durchgeführt werden können. Von den Tagungsteilnehmern hat WeAreChristians viel Zustimmung und wertvolle Spenden für laufende Projekte erhalten. Von den Eindrücken gestärkt, reiste die Organisation am Dienstagabend geschlossen ab. Wir danken allen Unterstützern und wünschen Gottes Segen.







Um auch in Zukunft verfolgte Christen humanitär helfen zu können, benötigen ist auch Ihre Hilfe in Form einer #Spende gefragt!
Jeder einzelne Cent hilft ein Stück Hoffnung zurückzugeben. Wenn Sie für solche Projekte spenden möchten, können Sie dies über folgende 3 Möglichkeiten tun:
Verwendungszweck: „Schülerprojekte Aleppo“
1.) We Are Christians – Aramaic Charity Organization e.V.
IBAN: DE94610500001255548165
2.) Online-Spenden per Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung unter: http://wearechristians.de/spenden/
3.) Spenden über Paypal:
PayPalEmail: spende@wearechristians.de
oder https://www.paypal.me/wearechristians
Unter Angabe Ihrer Adresse im Verwendungszweck, senden wir automatisch einen Spendenbeleg zu.
„We Are Christians – Aramaic Charity Organization“ bedankt sich auf das Herzlichste für ihre Unterstützung und wünscht Gottes Segen.“